Bilder

Eindrücke aus verschiedenen Bowen-Sessions

Die Fotos sind mit Screenshot von der Handy-Videokamera erstellt. Es sind echte und nicht gestellte live-Momentaufnahmen. Es geht nicht darum, dir „schöne Wow-Fotos“ zu präsentieren. Wenn dich diese Eindrücke aber ansprechen oder irgendwie berühren, dann bist du und dein Hund bei mir richtig. 

Es ist egal, was und wie dein Hund ist. Es ist auch völlig egal, was er schon alles kann oder nicht kann. Im CBT muss dein Hund nämlich gar nichts. Auf den Fotos sind z.B. Hunde zu sehen, welche sehr stark berührungsempfindlich sind und sich überhaupt nicht gerne anfassen lassen, geschweige den von fremden Menschen. Von Junghunden bis Senioren, es sind alle herzlich Willkommen.

Ich nehme dich und deinen Hund genau so an, wie ihr seid. Mach dir da bitte keinen Kopf. Wenn du dich darauf einlassen kannst, dann freue ich mich auf unser Kennenlernen. Und wenn du immer noch Zweifel oder Bedenken hast, weil dein Hund dies und das tut, so freue ich mich umso mehr über deine Kontaktaufnahme.  

Manchmal brauchen Hunde etwas länger um sich aufs CBT einzulassen. Mit ‚wollen‘ und Erwartungen hat CBT nichts zu tun und es gibt auch nichts zu ‚erreichen‘. Dann würde nämlich überhaupt gar nichts gehen.
Sehr sensible-feine Hunden setzen eine noch tiefere Verbindung und Präsenz von uns Menschen im Jetzt voraus, damit sie ankommen können. Ich freue mich riesig über die Entwicklung Muffin. Eine wunderschöne Veränderung, die unter anderem möglich wurde, indem ich und Muffins Frauchen in gemeinsame Achtsamkeitssequenzen gingen.

möchtest du mich unverbindlich kontaktieren?